ÜBER MICH

Feingefühl, Sensitivität, Ernsthaftigkeit, Humor, Wahrhaftigkeit, Erfahrungsreichtum, Expertise und Vieles mehr bringe ich für Sie und Ihren individuellen Prozess mit. Das Leben selbst mit den Situationen und Menschen, denen ich begegnen durfte, haben mich zu der gemacht, die ich heute bin. Dafür bin ich sehr dankbar, für die Herausforderungen, Konflikte und Krisen genauso wie für Freundschaft, Unterstützung, das Schöne. 

Mich selbst zusätzlich in einer Therapie meinen eigenen Themen und Verletzungen zu stellen, hat wesentlich zu meiner Entwicklung beigetragen. Allen voran danke ich meinen Eltern und der weiteren Familie, v.a. auch meinen Kindern und meinem langjährigen Partner, meinen Freund/innen und Weggefährten.

Leben

  • Geboren 1968, verheiratet 1996 bis 2013, Mutter von zwei Kindern (Tochter Jg. 1996 und Sohn Jg. 2001).

  • Studium der Humanmedizin bis 1996

Berufliche Tätigkeit

Aktuell befinde ich mich im letzten Abschnitt meiner Weiterbildung zur Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Hier meine bisherigen beruflichen Tätigkeiten:

  • 1997 – 1998:  Ärztin im Praktikum in einer Internistischen Hausarztpraxis 

  • 1998 – 2001:  Ärztin im Praktikum und dann Weiterbildungsassistentin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie in der ärztlich- psychotherapeutischen Praxis Dr. med. Karl- Klaus Madert: Tiefenpsychologie, Analyse, Traumatherapie, Körpertherapie, Systemische Familientherapie
  • Seit 2005:  eigene privatärztliche Praxis (therapeutisch und (seit 2008) zusätzlich traumatherapeutisch)
  • 2006 – 2013:  SAFE®- Kursleiterin (2008 – 2013 Leitung von SAFE®- Forschungskursen), SAFE®- Vortragstätigkeit (Sichere Ausbildung für Eltern)
  • 2012 – 2016: Weiterbildungsassistentin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie in der ärztlich- psychotherapeutischen Praxis Dr. med. Karl- Klaus Madert: Tiefenpsychologie, Analyse, Traumatherapie, Körpertherapie, Systemische Familientherapie
  • 2016 - 2017: Weiterbildungsassistentin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie in der Klinik Sankt Irmingard in Prien am Chiemsee, Allgemeine Psychosomatik 
  • 2018: Weiterbildungsassistentin Kardiologische Rehabilitation in der Klinik Sankt Irmingard in Prien am Chiemsee
  • Seit 2019: Weiterbildungsassistentin für Psychiatrie und Psychotherapie im Marien Krankenhaus St. Wendel

Aus-, Fort- und Weiterbildungen

  • 1998 – 2001 und 2003 – 2004: Ausbildung in tiefenpsychologisch fundierter Biodynamischer Körperpsychotherapie nach Boyesen (E.S.B.P.E.)

  • 2001 – 2006: Fort- und Weiterbildungen im Bereich Bindung, Entwicklung und Therapie in der frühen Kindheit
  • 2001 – 2004: Weiterbildung Zwiegespräche bei Prof. Dr. Michael Lukas Moeller
  • 2005: SAFE®- Mentoren- Ausbildung
  • 2006 – 2008: Ausbildung in Psychotraumatologie und Traumatherapie bei Dr. Lutz Ulrich Besser (Zentrum für Psychotraumatologie Niedersachsen – ZPTN)
  • 2008: Fortbildung Traumatherapie für Fortgeschrittene
  • Seit 2015 systemische Ausbildung in IFS (Inner Family System, nach R. Schwartz), Basistraining abgeschlossen 2016, tätig unter Supervision
  • Seit 2017: Ausbildung in EMDR, tätig unter Supervision
  • Seit 2010: Spirituelle Ausbildung bei Rita Maria und Bernhard Brill, Haus des Phönix, Geistige Heilweisen
Erstkontakt vereinbaren

Sie haben eine Frage?

Kontaktieren Sie mich gerne, ich bin für Sie da!

Vielen Dank, ich habe Ihre Nachricht erhalten und melde mich schnellstmöglich.
Etwas ist schief gelaufen.
Versuchen Sie es bitte erneut.
StartseiteÜBER MICHABRECHNUNGKONTAKTIMPRESSUM